Reise- und Tourismusbranche

Die Reise Ihrer Gäste beginnt auf dem Smartphone

Verbraucher schauen heute zuerst auf Ihre Smartphones, wenn Sie nach Reiseservices und neuen Erfahrungen suchen. Reiseunternehmen erhöhen Ihre Sichtbarkeit gegenüber Kunden substanziell, wenn Sie Ihre Online-Einträge an den relevanten Touchpoints automatisiert und zentralisiert managen. Dadurch schaffen Sie es bis in die Top-Ergebnisse einer Online-Suche, die 70 Prozent der Klicks verzeichnen.

Navigieren Sie Ihr Unternehmen an den Marketing-Hürden von heute vorbei

Nationale und globale Marken in der Reise- und Tourismusbranche habe dutzende (wenn nicht hunderte) Standorte für Reiseveranstalter und Reisebüros sowie Hotels und Pensionen, die sie über eine ganze Landschaft von Plattformen verwalten müssen. 

Die Aufgaben, um jeden dieser Standorte in der digitalen Welt zu verwalten, umfassen unter anderem: schnell auf Kundenbewertungen reagieren, Angebote aktuell halten, Bilder von Standorten hochladen, Öffnungszeiten auf die Saison anpassen … um nur ein paar Beispiele zu nennen. Wer dies manuell vornimmt, steht bei der Vielzahl an Plattformen und Standorten einem nicht beherrschbaren Zeit- und Arbeitsaufwand gegenüber. 

Keine Buchung ohne Blick auf Bewertungen

Ob der Winterurlaub mit der Familie im Schweizer Alpenhotel oder das gemütliche Bed & Breakfast auf dem Land für den Kurztrip am Wochenende: Verbraucher wollen keine Überraschungen erleben, wenn Sie Ihre Reise planen und buchen wollen. Unregelmäßigkeiten oder schlechte Bewertungen mindern ihr Interesse, so dass sie ihre Reise – also die Customer Journey – bei Ihnen abbrechen und bei der Konkurrenz fortsetzen. 

Reisende wollen möglichst viel wissen, bevor sie sich auf den Weg machen. Relevant ist, was Kunden über Ihren lokalen Reiseanbieter in der Stadt sagen oder über die Bike-Tour in Frankreich. Und relevant sind auch Informationen zu Öffnungszeiten sowie Einblicke zu verfügbaren Reservierungen und mehr.

Sorgen Sie für Begeisterung vor der Buchung

Ihre Kunden brauchen im Prozess der Reiseplanung und -buchung Ihre Unterstützung. Unternehmen der Reise- und Tourismusbranche haben die einzigartige Möglichkeit, Erholungsbedürftige zu begeistern – und das Wochen bevor sie ihr Hotel, den Ausflug ins Wellness-Spa oder den Abenteuerurlaub buchen.

Lassen Sie Ihre lokalen Teams proaktiv mit Gästen ins Gespräch kommen: Das kann so etwas Simples sein wie sie zu ermutigen, eine Bewertung für Ihr Unternehmen zu hinterlassen. Damit zeigen Sie nicht nur Wertschätzung gegenüber Ihren Kunden, sondern erzeugen einen positiven Eindruck für zukünftige Gäste.

Erscheinen Sie auf der Reiseroute

Wenn Verbraucher nach Buchungsagenturen, Reiseveranstaltern und Hotels suchen, sorgen Sie dafür, dass Ihre Dienstleistungen auf der Karte erscheinen. Denn in diesem Augenblick haben Erholungsbedürftige nur noch ein Ziel vor Augen: die verdiente Auszeit zu buchen. 

Wir stellen sicher, dass Touristen bei diesem Ziel an Ihr Unternehmen denken werden und bringen Sie auf ihre Displays. Hierfür verfügen wir über eines der umfassendsten globalen Netzwerke der Branche und platzieren Sie in zahlreichen Suchmaschinen und Apps sowie Online-Plattformen, -Karten und -Verzeichnissen. Dazu gehören TripAdvisor, Google, Bing, Yelp, Google Maps, Facebook, Instagram sowie über 125 weitere weltweit.

Aktuelle Zeitangaben für Reisebüros, Stadtführer, Museen und mehr

Korrekte und aktuelle Daten sind absolut kritisch für die Zufriedenheit Ihrer Kunden: Sie verlieren das Vertrauen in Ihre Marke, sollten sie aufgrund falscher Angaben zur falschen Zeit an einem Ticketschalter, Abholpunkt oder zu einer Stadtrundfahrt erscheinen. 

Stellen Sie sicher, dass Ihre Öffnungs- und Schlusszeiten sowie saisonale Angebote und Buchungspläne über alle Plattformen hinweg aktuell und korrekt sind. Sorgen Sie dabei für Ihre eigene Erholung, indem Sie dies mit dem geringstmöglichen Aufwand regeln: Mit der Location Marketing Cloud steuern Sie alle Standortinformationen plattformübergreifend von einer einzigen, zentralen Stelle. Damit betreiben Sie Ihr Marketing so sorgenfrei, wie es sonst nur im Urlaub geht.

Machen Sie Ihre Reisebüros und Hotels fit für Sprachsuche

In unserem Voice Search Readiness Report 2019 haben wir 10.000 Unternehmensstandorte in Deutschland dahingehend untersucht, ob sie für Anfragen per Sprachsuche geeignet sind. Obwohl das Gast- und Tourismusgewerbe hier den zweiten Platz unter den Branchen belegt, liegt der Anteil der für Sprachsuche optimierten Unternehmen bei lediglich 4 Prozent. Hier steckt ein Potenzial, das Sie nicht verpassen sollten. 

Sind Unternehmen nicht korrekt auf Google, Bing und Yelp aufgeführt, sind sie weder für Sprachsuche optimiert noch für die lokale Suche. Das führt ebenso zu einer schwächeren Sichtbarkeit bei den Suchergebnissen wie zu der Tatsache, dass Ihre Kunden zur Konkurrenz gehen werden.

Reisen Sie mit Ihren Teams an die Spitze der lokalen Suchergebnisse

Steuern Sie Ihren Online-Auftritt von der Firmenzentrale aus und geben Sie Ihren lokalen Mitarbeitern die Möglichkeit, die digitalen Lobbys Ihrer Standorte herauszuputzen. 

Mit der Location Marketing Cloud nutzen Sie und Ihre Teams eine leicht bedienbare und zentrale Plattform. Ihre Manager vor Ort reagieren mit der Software in Sekunden auf Kundenbewertungen, laden ansprechendes Bildmaterial auf Instagram hoch oder starten eine Posting-Kampagne auf Facebook. Sie entscheiden anhand Ihrer Unternehmensstrukturen und Workflows, welche Nutzerrechte Ihre Mitarbeiter auf lokaler Ebene erhalten: von der Bearbeitung und Freigabe bis hin zur Veröffentlichung von Inhalten stellen Sie dies individuell ein. 

Stärken Sie Ihre Online-Präsenz mit Location Marketing

Unsere Website nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Mehr dazu erfahren Sie hier. Wenn Sie auf der Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

X