Uberall Newsletter: Jetzt anmelden und up-to-date bleiben – Mit nur einem Klick

Mit Google Posts und Uberall jetzt noch mehr (neue) Kunden erreichen

Ab sofort können Sie Konsumenten direkt im Google Suchergebnis erreichen - mit individuellen News und Angeboten zu Ihren Standorten. Das Feature heißt Google Posts und ist zunächst für Unternehmen mit bis zu 10 Standorten in Uberall Engage verfügbar.

Unternehmen mit Google My Business Profilen eröffnen sich damit enorme Möglichkeiten in der Kundenansprache. Nie zuvor waren sowohl Bestands- als auch potenzielle Neukunden online so einfach zu erreichen. Ein weiteres Plus: im Gegensatz zu Google AdWords erfordern Google Posts kein Werbebudget.

Was können Google Posts?

Google Posts ermöglichen standortbasierten Unternehmen das Veröffentlichen von Inhalten direkt im Google-Suchergebnis. Dank der direkten API-Anbindung der Location Marketing Cloud an Google My Business können Produktangebote, Kundenaktionen oder Events ab sofort standortübergreifend und in Echtzeit mit wenigen Klicks aus Uberall Engage veröffentlicht werden.

In der Google Suchergebnisseite und in Google Maps erscheinen Google Posts direkt im Knowledge Panel:

image

Wie nutze ich Google Posts?

Unternehmen fast aller Branchen können Google Posts zielgerichtet und individuell einsetzen, um z.B. über Sonderangebote, Kundenaktionen oder Events zu informieren.

Ab sofort…

Bewerben Bekleidungsgeschäfte aktuelle Preisreduzierungen im Schlussverkauf oder Aktionen im Weihnachtsgeschäft.

image

Weisen Versicherungsagenturen Kunden auf saisonale Angebote hin, z.B. im November zum Wechsel der Kfz-Versicherung.

image

Halten Tankstellen Kunden über Benzinpreise und Angebote wie Autowäschen auf dem Laufenden.

image

Präsentieren Blumenläden Feiertagsangebote zum Valentinstag, zu Ostern oder am Muttertag.

image

Preisen Restaurants das Business Lunch des Tages an.

image

Auch Events wie z.B. ein verkaufsoffener Sonntag oder Tag der offenen Tür können promotet werden.

Jeder Google Post besteht aus einem Beitragsbild, einem Text (bis zu 300 Zeichen) und einem optionalen Aktionsbutton (“Mehr erfahren”, “Jetzt bestellen” oder “Jetzt reservieren”), der zu einer beliebigen Website (z.B. des Unternehmens) führt.

image

Hohe Sichtbarkeit in der lokalen Google Suche

Nicht zuletzt reichern die neuen Posts auch die Google My Business Profile von Unternehmensstandorten mit frischem wechselndem Content an - ein starkes Ranking-Signal in der lokalen Suche.

Das Google Knowledge Panel, welches nun auch Google Posts enthält, erscheint immer dann, wenn ein bestimmter Unternehmensstandort relevant für die aktuelle Suche eines Google Nutzers ist. Das Panel enthält die Adresse des Standorts sowie Öffnungszeiten und Kundenbewertungen, und leitet Konsumenten durch die Google Maps-Einbindung direkt zum Geschäft.

Mit den neuen Posts können lokale Unternehmen eine noch attraktivere Google Präsenz für ihre Geschäfte schaffen und gezielt in den Kreislauf der lokalen Customer Journey eingreifen.

image image image

Aktuell beschränkt Google den Zugriff noch auf Unternehmen mit maximal 10 Standorten im Google My Business Unternehmenskonto. Unternehmen mit mehr als 10 Standorten können die Nutzung des Features über diesen Link direkt bei Google beantragen.

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen rund um Google Posts und Content Marketing für Ihre Unternehmensstandorte jederzeit zur Verfügung unter: +49-30-208 479 320 oder hello@uberall.com.

Posted by Uberall