announcement-flash Forrester Studie: Die Notwendigkeit hybrider Customer Experience | Mehr erfahren

Cushman & Wakefield maximiert die lokale Online-Sichtbarkeit für über 250 Geschäftsstandorte

Einer der weltweit größten Immobilienanbieter schafft eine global-lokale Marke mit Uberall

Herausforderung

Das globale Marketingteam von Cushman & Wakefield war auf der Suche nach einer Lösung, um wichtige Informationen für über 250 Standorte automatisch zu aktualisieren und deren Online-Sichtbarkeit zu steigern.

Lösung

Das Team hat sich für Uberall entschieden, um die Online-Präsenz von weltweit mehr als 250 Standorte zu verwalten. Mit der Uberall-Plattform überwachen sie alle Standorte vom Londoner Büro aus, während die regionalen Teams selbständig die Öffnungszeiten anpassen und auf Online-Bewertungen antworten.

Ergebnisse

Wie Cushman & Wakefield sein globales Markenversprechen auf lokaler Ebene einlöst

Cushman & Wakefield ist ein internationales Immobilienunternehmen mit zahlreichen Büro- und Verkaufsflächen in vielen Großstädten. 

Was vor über 100 Jahren als kleines Familienunternehmen begann, zählt heute zu den weltweit größten Immobilienanbietern: In 60 Ländern verspricht Cushman & Wakefield erstklassige Immobilienlösungen und -leistungen. Daher ist es umso wichtiger, dass jedes einzelne Büro dieses Versprechen auch einlöst – von der Online-Suche bis zum Vertrag und darüber hinaus. 

Wie baut Cushman & Wakefield an Hunderten von Standorten eine starke Marke auf – global wie lokal? Das wollten wir von Flo Guerrouani wissen. Die Managerin für Global SEO spricht mit uns über die lokale Strategie des Unternehmens. 

Aber zunächst ... warum Uberall? 

Das globale Marketingteam von Cushman & Wakefield war auf der Suche nach einer Lösung, um wichtige Online-Informationen für über 250 Standorte automatisch zu aktualisieren und deren Online-Sichtbarkeit zu steigern.

Das Team hat sich für Uberall entschieden, um weltweit mehr als 250 Standorte zu verwalten. Mit der Uberall-Plattform überwacht Flo alle Standorte vom Londoner Büro aus. Dafür nutzt sie Uberall Listings für die Online-Einträge und Uberall Engage für das Reputation Management. Gleichzeitig passen die Teams auf regionaler Ebene selbständig die Öffnungszeiten an und antworten auf Online-Bewertungen. 

Was waren die größten Herausforderungen bei der Umsetzung Deiner lokalen Strategie? 

Flo Guerrouani: Die größte Herausforderung bestand für uns darin, die Daten für hunderte von Standorten zu verwalten und sie gleichzeitig aktuell, präzise und einheitlich zu halten. 

Beispielsweise nahm es sehr viel Zeit in Anspruch, manuell auf einige der Google-My-Business-Profile unserer europäischen Standorte zuzugreifen.

Als ich eine globale Position übernahm, musste ich die Google-Daten der Standorte in Nord-, Mittel- und Südamerika sowie in der Region Asien-Pazifik bereinigen und abrufen – eine Mammutaufgabe. 

Es ist praktisch unmöglich, hunderte Standorte manuell zu verwalten. Ich brauchte also ein Tool, das mich bei der Verwaltung lokaler Online-Verzeichnisse, bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung und beim Reputation Management unterstützt.

Wir erhalten viele Zugriffe über die organische lokale Suche, aber in puncto Local SEO schöpften wir unser Potenzial noch nicht vollends aus. 

Die meisten Kund:innen suchten direkt nach unserer Marke (z. B. „Cushman & Wakefield Hamburg“) oder kamen über Suchanfragen wie „Büroflächen zur Miete in Berlin“ auf unsere Firmenseiten oder Google-My-Business-Profile.

Somit wurde mir klar, dass wir bei unseren Listings ansetzen mussten, um unsere lokale Sichtbarkeit zu optimieren. 

Wie hältst Du es mit den lokalen Bewertungen bei diesem Umfang?

FG: Für den gewerblichen Immobilienbereich der Marke nutzen unsere globalen Marketingteams jetzt die Uberall-Plattform, konkreter: Uberall Engage. So können sie die Bewertungen selbst verwalten und deutlich persönlicher mit ihren lokalen Kund:innen kommunizieren. 

Um für eine einheitliche Markenstimme in den verschiedenen Ländern zu sorgen, haben wir in Engage Antwortvorlagen bereitgestellt, mit denen unsere Teams auf lokaler Ebene schnell und einfach auf positive und negative Bewertungen reagieren können.

Bekommen wir zum Beispiel eine 1-Sterne-Bewertung von einem ehemaligen Mitarbeiter, liefern die Vorlagen einen passenden Antwortvorschlag. Wir haben versucht, alle möglichen Szenarien zu berücksichtigen, damit unsere Teams vor Ort schnell antworten können.

Das Gleiche gilt für unseren Geschäftsbereich Immobilien-Services. Aufgrund der Vielzahl eingehender Anfragen und Bewertungen haben wir eine Reihe von Antworten für unsere Hausverwalter zusammengestellt – so können sie zeitnah reagieren. 

Wie hat die Uberall-Plattform Dir geholfen, die Performance zu verbessern?

FG: Wir haben innerhalb kurzer Zeit deutlich mehr lokale Suchanfragen verzeichnet. Unsere organischen Impressions sind um 40 Prozent gestiegen, die Suchanfragen ohne Markenbezug sogar um 97 Prozent – enorme Verbesserungen, die ohne Uberall nicht möglich gewesen wären. 

Das hat Cushman & Wakefield mit Uberall erreicht 


Philipp Wolf
Philipp Wolf

This Sr. Content Specialist at Uberall is a huge fan of marketing technology, long distance runs and pastries. Most frequent 'near me' searches are for breakfast places and cafés (especially when on holidays).