Digitales Marketing in Zeiten von COVID-19: Alles, was Sie wissen müssen – Zum Info-Hub

Welche Marketingstrategie braucht der Einzelhandel für die neue Customer Journey? [White Paper zum Download]

Tippen Sie bei Google “der einzelhandel” ein, kommt als erste Vervollständigung “der einzelhandel stirbt”. Das sagt eine Menge über unsere kollektive Annahme aus: Wir denken, dass das Internet den Einzelhandel kaputt macht. Dabei hat es vielmehr die Art und Weise verändert, wie wir konsumieren. Hierauf gehen wir näher ein und schlagen Lösungen vor. 

Die Anzahl der Onlineshops steigt, das ist unbestritten. Gleichzeitig ist es aber so, dass der Einzelhandel 90 Prozent des gesamten Umsatzes ausmacht. (Und das ist auch ein Grund, warum Größen und eigentliche Pure Player wie Amazon, Home24 und Mister Spex mit eigenen Filialen offline erlebbar werden.) 

Die Digitalisierung hat kaum etwas daran geändert, dass Konsumenten in echten Geschäften einkaufen. Aber sie hat den Weg entscheidend beeinflusst, wie sie in ein Geschäft finden: 

In mehr als der Hälfte der Fälle (60 Prozent) nutzen Konsumenten ihr Smartphone für eine Suche und etwa jede zweite davon hat einen lokalen Bezug wie „baumarkt in der nähe” oder einfach nur „bio” auf Google Maps. “Research Online, Purchase Offline” ist hier häufig das Stichwort. Oder kurz: ROPO. 

Warum das für Sie und Ihr Unternehmen interessant ist: 

Das Geschäft, das bei solchen Suchen unter den Ergebnissen erscheint, wird mit Wahrscheinlichkeit neue Kundschaft gewinnen: 

Das enorme Potenzial der Near-Me-Suchen liegt in der Online-to-Offline Conversion. 75 Prozent dieser Suchen führen innerhalb von 24 Stunden zu einem Ladenbesuch – und fast 30 Prozent zu einem Kauf! 

Kostenloses White Paper zum Download 

Für den Einzelhandel bieten lokale beziehungsweise Near-Me-Suchen neue, aussichtsreiche Chancen: Wir sagen Ihnen, mit welchen Marketingstrategien Sie Ihre Filialen für das neue Suchverhalten der Konsumenten fit machen können und dabei eine starke Brand Experience sowie Sichtbarkeit auf den mobilen Devices schaffen. 

Laden Sie sich unser White Paper herunter: Zum Download

Unsere Website nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Mehr dazu erfahren Sie hier. Wenn Sie auf der Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

X