Jetzt Newsletter abonnieren! Mit nur einem Klick

Gelbe Seiten: Gold für Local SEO

Branchenverzeichnis mit langer Tradition

Erinnern Sie sich noch an die Zeiten vor dem Internet? Hatte die Heizung ein Leck, griffen wir zum haptischen Nachschlagewerk und haben den nächsten Installateur in der Region herausgefunden. Gelbe Seiten hatten ihren festen Platz neben dem Telefon und sind weiterhin im kollektiven Gedächtnis stark verankert. 

Inzwischen hat Gelbe Seiten die digitale Transformation erfolgreich gemeistert und ist für Handwerker, Fachhändler und weitere Dienstleister eine entscheidende Online-Plattform, um für Kunden in der Region sichtbar zu sein.

Warum Gelbe Seiten? Besucher im Millionenbereich …

Neben der gedruckten Version in den deutschen Haushalten hat sich Gelbe Seiten auch einen festen Platz im Internet und auf den Smartphones verschafft:

Wenn es um Waren und Dienstleistungen in der Region geht, nutzen jeden Monat rund 4,3 Millionen Deutsche das Online-Branchenverzeichnis und sorgen für 6,1 Millionen Besuche. Auch über die kostenlose App nutzen die Deutschen Gelbe Seiten: 3,4 Millionen mal wurde sie auf Geräten mit Android oder iOS installiert.

Aufschlussreich sind ebenfalls die Angaben zur Qualität der Aufrufe: 86 Prozent der Nutzer kauften bei einem oder mehreren Anbietern ein, nachdem sie Kontakt zu ihnen aufgenommen haben. In 68 Prozent der Fälle sind es Neukunden. Die daraus resultierenden Umsätze gibt Gelbe Seiten in Echtzeit auf ihrer Homepage an: Über ihre Inserate generiert die Automobilbranche 280.000 Euro Umsatz pro Stunde, Tischlereien 549 Euro pro Minute und die Immobilienbranche 136 Euro pro Sekunde.

… und ein stärkeres Local SEO durch Citations

Allerdings geht der Wert von Gelbe Seiten weit über die reine Reichweite hinaus. Ein Brancheneintrag hier ist eine hochqualifizierte Local Citation und damit ein wesentlicher Ranking-Faktor für Local SEO. Suchmaschinen wie Google ordnen einem Geschäft mehr Authentizität zu, je häufiger dieses über verschiedene Plattformen präsent ist. Folglich kann es bei einer Suchanfrage weiter oben bei den Ergebnissen erscheinen.

Beim Citation Building spielt Gelbe Seiten eine wichtige Rolle, denn das Verzeichnis genießt nicht nur in der Gesellschaft großes Vertrauen, sondern auch im Internet: Nach Ahrefs verweisen rund 10.000 Domains und über 8 Millionen Pages auf gelbeseiten.de.


Damit Geschäfte das Potenzial von Gelbe Seiten voll ausschöpfen, kommt es für sie auf eine saubere Citation an: Unvollständige Einträge oder auch kleine Unregelmäßigkeiten beeinflussen das Suchmaschinen-Ranking negativ. Öffnet zum Beispiel ein und derselbe Supermarkt auf Facebook um 9 Uhr und auf Gelbe Seiten um 8:30 Uhr, wird Google ihn nicht vollständig authentifizieren können. Die Standortangaben müssen über die Plattformen hinweg miteinander übereinstimmen, damit eine Verbesserung der Local SEO möglich ist.

Einheitliche Angaben: Uberall und Gelbe Seiten

Die Location Marketing Cloud von Uberall zentralisiert die Verwaltung von Standortangaben über zahlreiche Online-Plattformen hinweg, darunter auch Gelbe Seiten. Dadurch ist die Einheitlichkeit der Daten gewährleistet, so dass die Standorte bei einer lokalen Suche besser ranken können.

Als Kunde von Uberall können Sie Ihre Geschäfte mit wenigen Klicks auf Gelbe Seiten veröffentlichen: Nehmen Sie hierfür Kontakt mit uns auf.

Unsere Website nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Mehr dazu erfahren Sie hier. Wenn Sie auf der Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

X