Der Marketing Guide: Wie globale Retail-Marken lokale Kunden gewinnen | HIER HERUNTERLADEN

Es sind die klugen Funktionen, die Advanced Analytics so fortschrittlichen machen!

Umfangreiche Analyse-Plattform

Advanced Analytics nutzt die Vorteile von Amazon Quicksight. Damit stehen Ihnen die fortschrittlichen Analysemöglichkeiten zur Verfügung, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.



Praktisch strukturierte Dashboards

Sie werden merken, dass Ihnen die Navigation bei Advanced Analytics sehr leicht fallen wird. Der Grund: Die Daten sind entsprechend der Uberall-Produkte (Listings, Engage, Locator + Pages) aufbereitet und liefern dadurch Einblicke in Ihre Performance entlang der Customer Journey. So finden Sie zügig die wichtigen Informationen zu Brand Awareness, Kundeninteraktion und Reputation.


Alle relevanten Standortmetriken

Messen Sie Ihre Online-to-Offline-Performance anhand der gängigen Metriken, u.a.: 

  • Suchanfragen (direkt, branded, unbranded)
  • Ansichten bei Google Search und Google Maps 
  • Klicks auf Route, Anruf oder Website
  • Bewertung (Rating) 
  • Rezension (Review) 
  • Art des Feedbacks 
  • Antwortrate

Geographische Analyse

Analysieren Sie Ihre Metriken anhand geografischer Unterscheidungen nach Land, Ort, Postleitzahl oder dem Standort selbst.


Performance-Vergleich

Entdecken Sie, wie sich Ihre Kennzahlen über die Zeit oder zum Vorjahr entwickelt haben und vergleichen Sie die Werte anhand von Ländern, Ständen etc.


Aussagekräftige Visualisierungen

Advanced Analytics nutzt verschiedene Diagrammarten, damit Sie direkt zu den wichtigsten Erkenntnissen gelangen. Beispielsweise entdecken Sie anhand von Streudiagrammen unmittelbar, welche Standorte bei Online-Bewertungen herausstechen.



Interaktive Diagramme

Sie müssen lediglich auf das Diagramm klicken, um geographisch eine Ebene rauf oder runter zu gehen und somit Ihre Performance global oder lokal zu analysieren.



Filteroptionen

Erhalten Sie schnell die Informationen, die sie brauchen, und filtern Sie die Daten nach Konto, Label, Ort, Postleitzahl, Identifikator und/oder Zeit.



Export

Greifen Sie auf die “rohen” Daten als CSV-Datei zu, um individualisierte Reportings zu erstellen oder eigene Formeln anzuwenden.